Sie befinden sich hier
Informationen über Insolvenz

Insolvenz: Was passiert jetzt?

 

Diese Frage stellen sich oft die Beteiligten an Insolvenzen. Der Insolvenz-Ratgeber bietet Ihnen Antworten auf diese Frage:

 

  • Insolvenz & Sanierung: Selbstständige und Unternehmen, die sich kurz vor oder in einer Krise oder dem Konkurs befinden

  • Insolvenzgläubiger, die gerade einen Forderungsausfall durch eine Insolvenz erlitten haben

  • Arbeitnehmer, deren Arbeitgeber von der Pleite betroffen ist oder bald betroffen sein könnte

  • Private Schuldner, die gerade eine Privatinsolvenz durchlaufen oder mit einer Pleite kurz davor stehen.

Um alle Inhalte anzeigen zu können, benötigen Sie den Adobe Flash Player!


Adobe Flash Player herunterladen.

Aktuelle Meldungen zu Insolvenzverfahren

Die Solar Direct GmbH aus Itzehoe ist insolvent.

weiter lesen...
Vorläufiger Insolvenzverwalter Axel W. Bierbach: ?Überfälliger und alternativloser Schritt für Sanierung und Investorensuche?

weiter lesen...
Die unter anderem im Bereich Energieholzernte tätige Biomasse und Agrarservice Mittelhessen in Biebertal hat am 14. April Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens gestellt.

weiter lesen...
Das alteingesessene Remscheider Autohaus Reiferscheid geht wegen massiver finanzieller Engpässe in die Insolvenz.

weiter lesen...
Der Siegener Jugendhilfeverein "Die Brücke" ist zahlungsunfähig. Nach ARD-Informationen hat der Verein beantragt, das Insolvenzverfahren zu eröffnen.

weiter lesen...
Das Amtsgericht Aachen hat ein vorläufiges Insolvenzverfahren über die Meisterbäcker Wwe. Friedrich Fuchs und Söhne GmbH & Co. KG eingeleitet.

weiter lesen...
Schuldnerberatung Gera der Thüringer Arbeitsloseninitiative mit neuen Mitarbeitern und neuen Öffnungszeiten. Einzige Stelle, wo die Bescheinigung für ein Pfändungsschutzkonto erhältlich ist.

weiter lesen...
Gemeinsamer Vertreter der Anleihegläubiger der CENTROSOLAR Group AG ermächtigt dem Insolvenzplan für die CENTROSOLAR Group AG zuzustimmen.

weiter lesen...
Der Automobilzulieferer Scherer & Trier hat seine Geschäftsführung erweitert.

weiter lesen...

Aktuelle Meldungen aus allen Bereichen der Insolvenz

18.12.2012: Schlecker, Q-Cells, Neckermann - Große Firmenpleiten 2012Insolvenzverfahren

Trotz des spektakulären Zusammenbruchs des Schlecker-Imperiums war 2012 mit Blick auf die Firmenpleiten kein «Katastrophenjahr». Die Gesamtzahl der Unternehmensinsolvenzen ist sogar leicht zurückgegangen - allerdings ist die...

weiter lesen ...
Bewertungen: 4.5 von 5. 2 Stimme(n).
Sie haben diesen Artikel bereits bewertet.
18.12.2012: Falschangabe eines Gläubigers im InsolvenzverfahrenNews Recht & GesetzNews Forderungsausfall

Das OLG Koblenz hat entschieden, dass die bewusst unwahre Behauptung der Zahlungsunfähigkeit einer Gesellschaft eine falsche Verdächtigung sein kann.

weiter lesen ...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Sie haben diesen Artikel bereits bewertet.
18.12.2012: Grenzüberschreitende Vollstreckung wird schneller und billigerNews Recht & GesetzNews Forderungsausfall

Gläubiger sparen künftig Zeit und Geld, wenn sie eine Forderung in einem anderen EU-Mitgliedstaat durchsetzen wollen. Ermöglicht wird dies durch eine Reform der Brüssel I-Verordnung, die von den EU-Justizministerinnen und...

weiter lesen ...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Sie haben diesen Artikel bereits bewertet.

Treffer 25 bis 27 von 4112

< Vorherige

1

2

3

4

5

6

7

Nächste >

Der Ablauf der Insolvenz

Ihre Fragen zum Insolvenzverfahren

 

  • Wer kann den Antrag stellen? Bei welchem Amtsgericht ist er zu stellen
  • Was sind Insolvenzgründe?
  • Was ist der Unterschied zwischen Regel- und Verbraucherinsolvenz?
  • Firmen in der Insolvenz, was passiert?
  • Sanierung durch die Insolvenz?

 

Antworten und weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie hier:

 Ablauf des Insolvenzverfahrens

Private Insolvenz

Ihre zweite Chance

 

Wer überschuldet ist, ist häufig in einer bedrückenden Situation gefangen: Der Gerichtsvollzieher steht vor der Tür, eine Kontopfändung steht an, die Miete kann nicht mehr bezahlt werden und der Vermieter droht mit Kündigung.

 

 

Hilft eine private Insolvenz weiter?

  

Privatinsolvenz - Ihre zweite Chance

Insolvenzen der Arbeitgeber

Sofortmaßnahmen bei der Pleite des Arbeitgebers

Ihr Arbeitgeber schuldet Ihnen Lohn/ Gehalt? Prüfen Sie die Situation und bringen Sie Ihre Arbeitnehmerrechte nicht in Gefahr. Handeln Sie mit kühlem Kopf und lassen Sie sich nicht von Kollegen anstecken, die mit Streik oder...

Insolvenz des Arbeitgebers? - Lesen Sie weiter

Qualitätsstandards bei Insolvenzverwaltern

InsO 9001 ist ein spezielles Zertifikat für Insolvenzverwalter und deren Dienstleister, dass die durch den Insolvenzverwalter steuerbaren Vorgabe der Berufsgrundsätze des VID Verband der Insolvenzverwalter Deutschlands e.V. sowie den Empfehlungen der Uhlenbruck-Kommission umsetzt.

Mehr zum Thema bei der STP Consulting GmbH

Jetzt bookmarken:del.icio.usdigg.comFurlgoogle.comLinkaARENAlive.comMister WongTechnoratiWebnewsYahooMyWebYiggIt
Lösungen in ESUG Verfahren

Unsere Lösung winsolvenz.270 unterstützt hierbei Unternehmen, Sanierungsberater und Sachwalter

 

Informationen zu unseren ESUG-Lösungen

NEU: InsolvenzBlog

Der InsolvenzBlog ist eine Plattform für alle Menschen, die sich für die Themen Insolvenz und Sanierung interessieren. Die Redaktion berichtet über das Insolvenzgeschehen in Deutschland und beleuchtet das Thema aus unterschiedlichen Blickwinkeln.

Nachrichten jetzt noch besser!

                                                 

Mit vielen neuen Funktionen und Inhalten läuten wir Runde zwei der Insolvenz- Portale ein. Seit Mai ist "www.insolvenz-portal" am Start.                                              

Daher öffnen sich Verfahrensnachrichten nun automatisch auf der Seite des Insolvenz-Portals.                               

 

mehr Infos 

Immer auf dem Laufenden sein

Insolvenz-Ratgeber RSS-Feeds

...mit unseren RSS-Feeds in Sachen Insolvenz. Eine Übersicht finden Sie hier

 

Insolvenz-Ratgeber auf Twitter folgen

Oder folgen Sie auf Twitter den aktuellen Insolvenz-News

hier

 

Ratgeber & Musterbriefe

 

Kompaktes Wissen im PDF-Format. Laden Sie sich noch heute unsere Ratgeber und Vorlagen für Gläubiger und Arbeitnehmer herunter:

 

Ratgeber & Vorlagen

Newsletter zur "Insolvenz"

Newsletter abonnieren

 Informativ.  Interessant.  Kostenlos. 

Unser monatlicher Newsletter.

 

zur Registrierung

zum Newsletter-Archiv