Sie befinden sich hier
Informationen über Insolvenz

Insolvenz: Was passiert jetzt?

 

Diese Frage stellen sich oft die Beteiligten an Insolvenzen. Der Insolvenz-Ratgeber bietet Ihnen Antworten auf diese Frage:

 

  • Insolvenz & Sanierung: Selbstständige und Unternehmen, die sich kurz vor oder in einer Krise oder dem Konkurs befinden

  • Insolvenzgläubiger, die gerade einen Forderungsausfall durch eine Insolvenz erlitten haben

  • Arbeitnehmer, deren Arbeitgeber von der Pleite betroffen ist oder bald betroffen sein könnte

  • Private Schuldner, die gerade eine Privatinsolvenz durchlaufen oder mit einer Pleite kurz davor stehen.

Um alle Inhalte anzeigen zu können, benötigen Sie den Adobe Flash Player!


Adobe Flash Player herunterladen.

Auf der Suche nach aktuellen Insolvenzverfahren?

Sind Sie auf der Suche nach aktuellen Unternehmensinsolvenzverfahren? Nutzen Sie hierzu unser Schwesterportal, das Insolvenz-Portal. Dort finden Sie neben einer umfassenden Insolvenzverfahrensdatenbank mit sämtlichen Unternehmensinsolvenzen samt Wirtschaftsdaten auch Funktionen zur automatischen Überwachung und Benachrichtigung über neue Insolvenzverfahren.

Aktuelle Unternehmensinsolvenzen für Sie auf dem Insolvenz-Portal

Aktuelle Meldungen zu Insolvenzverfahren

Den insolventen Geraer Verkehrsbetrieben steht offensichtlich ein drastischer Personalabbau ins Haus.

weiter lesen...
Im Dezember 2013 musste der Personaldienstleister ?die mit-arbeiter Personal-Management GmbH? in Folge eines anderen großen Insolvenzverfahrens und entsprechenden Forderungsausfalls selbst Insolvenzantrag stellen.

weiter lesen...
Kann sich der Fahrradhersteller Mifa mit einem neuen Großeigentümer aus den roten Zahlen strampeln? Die Gläubiger wollen mit einem massiven Verzicht den Weg ebnen.

weiter lesen...
Der Bauspezialist Bündgen Bauten- und Korrosionsschutz GmbH mit Sitz in Rheinbrohl hat am 18.08.2014 beim Amtsgericht Neuwied wegen Zahlungsunfähigkeit einen Insolvenzantrag gestellt. Zum vorläufigen Insolvenzverwalter hat das Gericht Rechtsanwalt Jens Lieser von der Kanzlei LIESER Rechtsanwälte aus Koblenz bestellt.

weiter lesen...
Nach erfolgreichem Sanierungskurs ist Insolvenzverwalter Michael Pluta von der PLUTA Rechtsanwalts GmbH der Verkauf des Geschäftsbetriebs der insolventen YTAB Industrielackierungen GmbH gelungen.

weiter lesen...
Die Hevatec Systeme und Anlagenbau hat am 15. August beim Amtsgericht Chemnitz Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens gestellt. Zum vorläufigen Insolvenzverwalter bestellte das Gericht Rechtsanwalt Dr. Dirk Herzig von Schultze & Braun. Der Geschäftsbetrieb des Unternehmens läuft trotz des Insolvenzantrages ohne Einschränkungen weiter. Die Löhne und Gehälter der 72 Mitarbeiter sind durch das Insolvenzgeld vorerst abgesichert. Darüber und über den weiteren Ablauf des Verfahrens hat Dr. Herzig die Arbeitnehmer bei einer Belegschaftsversammlung informiert.

weiter lesen...
Aufatmen bei den Mitarbeitern und Bewohnern des Senioren- und Pflegeheimes Haus Hohenstein sowie deren Angehörigen: Der dauerhafte und nachhaltige Fortbestand des Hauses ist gesichert. Insolvenzverwalter Holger Leichtle von Schultze & Braun hat das Haus Hohenstein zum 1. September an den Betreiber der Senioreneinrichtung Eulenhöfle in Murrhardt verkauft. Dieser hatte sich in einem Investorenprozess gegen mehrere andere Interessenten durchgesetzt. 73 Arbeitsplätze bleiben durch den Verkauf erhalten.

weiter lesen...
Die rheinland-pfälzische Landesregierung berät am Dienstag mit der EU-Kommission in Brüssel darüber, ob sie dem angeschlagenen Flughafen Zweibrücken Geld für staatliche Aufgaben geben darf.

weiter lesen...
Geschäftsbetrieb des renommierten Familienunternehmens läuft uneingeschränkt weiter. Kunden, Lieferanten und Mitarbeiter unterstützen Fortführung. Vorläufiger Insolvenzverwalter sieht gute Sanierungschancen.

weiter lesen...
Nach der Zahlungsunfähigkeit des Eigentümers der «Roten Flora» haben sich der Insolvenzverwalter und Vertreter der Stadt zu Gesprächen über die Zukunft des linksautonomen Kulturzentrums getroffen. «Die Gespräche sind in einem ganz frühen Stadium», sagte Insolvenzverwalter Nils Weiland am Mittwoch.

weiter lesen...

Aktuelle Meldungen aus allen Bereichen der Insolvenz

25.10.2012: AG München: Steuerberater der Firma ist nicht neutralNews Forderungsausfall

Das Amtsgericht München wies schon im Juni einen Antrag auf ein Schutzschirmverfahren in Eigenverwaltung zurück. Das Gericht hegte Zweifel an der Neutralität des Steuerberaters der Firma, der die erforderliche...

weiter lesen ...
Bewertungen: 4.0 von 5. 1 Stimme(n).
Sie haben diesen Artikel bereits bewertet.
25.10.2012: Schiffsfonds- Insolvenzen: Ausschüttungen können zurückverlangt werden News ForderungsausfallNews private Insolvenz

Geschätzte 250.000 deutsche Anleger haben rund 45 Milliarden Euro in Schiffsfonds investiert. Doch seit Monaten finden sich regelmäßig Insolvenzmeldungen von fondsfinanzierten Containerschiffen, Frachtern und Tankern in unseren...

weiter lesen ...
Bewertungen: 5.0 von 5. 1 Stimme(n).
Sie haben diesen Artikel bereits bewertet.
24.10.2012: Gutscheine im InsolvenzverfahrenNews Forderungsausfall

Ob Geburtstag, Weihnachten oder Jubiläum, oft ist es schwierig, ein passendes Präsent zu finden. Daher sind Gutscheine ein beliebtes Geschenk - sofern der Gutscheinaussteller nicht in Insolvenz geht.

 

 

 

weiter lesen ...
Bewertungen: 5.0 von 5. 3 Stimme(n).
Sie haben diesen Artikel bereits bewertet.
24.10.2012: Wo bleibt mein Geld?News private InsolvenzNews Recht & Gesetz

Die statistischen Ämter des Bundes und der Länder suchen Teilnehmer für die Einkommens- und Verbrauchsstichprobe 2013!

 

weiter lesen ...
Bewertungen: 1.0 von 5. 2 Stimme(n).
Sie haben diesen Artikel bereits bewertet.
09.10.2012: Eigene Sanierung in der InsO mit "Schutzschirm"Insolvenzverfahren

Neu in Deutschland eingeführt worden ist ein Schutzschirmverfahren zur Erstellung eines Insolvenzplanes bei drohender Zahlungsfähigkeit oder Überschuldung.

weiter lesen ...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Sie haben diesen Artikel bereits bewertet.

Treffer 41 bis 45 von 4121

< Vorherige

1

2

3

4

5

6

7

Nächste >

Der Ablauf der Insolvenz

Ihre Fragen zum Insolvenzverfahren

 

  • Wer kann den Antrag stellen? Bei welchem Amtsgericht ist er zu stellen
  • Was sind Insolvenzgründe?
  • Was ist der Unterschied zwischen Regel- und Verbraucherinsolvenz?
  • Firmen in der Insolvenz, was passiert?
  • Sanierung durch die Insolvenz?

 

Antworten und weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie hier:

 Ablauf des Insolvenzverfahrens

Private Insolvenz

Ihre zweite Chance

 

Wer überschuldet ist, ist häufig in einer bedrückenden Situation gefangen: Der Gerichtsvollzieher steht vor der Tür, eine Kontopfändung steht an, die Miete kann nicht mehr bezahlt werden und der Vermieter droht mit Kündigung.

 

 

Hilft eine private Insolvenz weiter?

  

Privatinsolvenz - Ihre zweite Chance

Insolvenzen der Arbeitgeber

Sofortmaßnahmen bei der Pleite des Arbeitgebers

Ihr Arbeitgeber schuldet Ihnen Lohn/ Gehalt? Prüfen Sie die Situation und bringen Sie Ihre Arbeitnehmerrechte nicht in Gefahr. Handeln Sie mit kühlem Kopf und lassen Sie sich nicht von Kollegen anstecken, die mit Streik oder...

Insolvenz des Arbeitgebers? - Lesen Sie weiter

Jetzt bookmarken:del.icio.usdigg.comFurlgoogle.comLinkaARENAlive.comMister WongTechnoratiWebnewsYahooMyWebYiggIt
NEU: InsolvenzBlog

Der InsolvenzBlog ist eine Plattform für alle Menschen, die sich für die Themen Insolvenz und Sanierung interessieren. Die Redaktion berichtet über das Insolvenzgeschehen in Deutschland und beleuchtet das Thema aus unterschiedlichen Blickwinkeln.

Nachrichten jetzt noch besser!

                                                 

Mit vielen neuen Funktionen und Inhalten läuten wir Runde zwei der Insolvenz- Portale ein. Seit Mai ist "www.insolvenz-portal" am Start.                                              

Daher öffnen sich Verfahrensnachrichten nun automatisch auf der Seite des Insolvenz-Portals.                               

 

mehr Infos 

Immer auf dem Laufenden sein

Insolvenz-Ratgeber RSS-Feeds

...mit unseren RSS-Feeds in Sachen Insolvenz. Eine Übersicht finden Sie hier

 

Insolvenz-Ratgeber auf Twitter folgen

Oder folgen Sie auf Twitter den aktuellen Insolvenz-News

hier

 

Ratgeber & Musterbriefe

 

Kompaktes Wissen im PDF-Format. Laden Sie sich noch heute unsere Ratgeber und Vorlagen für Gläubiger und Arbeitnehmer herunter:

 

Ratgeber & Vorlagen