Sie befinden sich hier
Informationen über Insolvenz

Insolvenz: Was passiert jetzt?

 

Diese Frage stellen sich oft die Beteiligten an Insolvenzen. Der Insolvenz-Ratgeber bietet Ihnen Antworten auf diese Frage:

 

  • Insolvenz & Sanierung: Selbstständige und Unternehmen, die sich kurz vor oder in einer Krise oder dem Konkurs befinden

  • Insolvenzgläubiger, die gerade einen Forderungsausfall durch eine Insolvenz erlitten haben

  • Arbeitnehmer, deren Arbeitgeber von der Pleite betroffen ist oder bald betroffen sein könnte

  • Private Schuldner, die gerade eine Privatinsolvenz durchlaufen oder mit einer Pleite kurz davor stehen.

Um alle Inhalte anzeigen zu können, benötigen Sie den Adobe Flash Player!


Adobe Flash Player herunterladen.

Auf der Suche nach aktuellen Insolvenzverfahren?

Sind Sie auf der Suche nach aktuellen Unternehmensinsolvenzverfahren? Nutzen Sie hierzu unser Schwesterportal, das Insolvenz-Portal. Dort finden Sie neben einer umfassenden Insolvenzverfahrensdatenbank mit sämtlichen Unternehmensinsolvenzen samt Wirtschaftsdaten auch Funktionen zur automatischen Überwachung und Benachrichtigung über neue Insolvenzverfahren.

Aktuelle Unternehmensinsolvenzen auf dem Insolvenz-Portal

Aktuelle Meldungen zu Insolvenzverfahren

Erneut gute Nachrichten für die 4,3 Millionen Teilnehmer des Vielfliegerprogramms ?topbonus?: Ab sofort haben Meilensammler die Möglichkeit, ihre Meilen wieder für Prämienflüge mit Etihad Airways einzulösen.

weiter lesen...
Die Elcomax GmbH und deren 100%- ige Tochtergesellschaft Elcore GmbH sind insolvent.

weiter lesen...
Die Insolvenz des Photovoltaikkonzerns Solarworld kommt Anleger besonders teuer zu stehen - das erkläre jetzt der Insolvenzverwalter Piepenburg.

weiter lesen...
Nach dem Traditionshaus Bruno Piatti ist nun auch Alno Schweiz mit Sitz in Nidau konkurs. Beide Küchenbauer waren Tochterfirmen der deutschen Alno, die schon seit längerem mit finanziellen Problemen zu kämpfen hat.

weiter lesen...
ABG Consulting Partner unterstützt Insolvenzverwalter Tilo Kolb von der Kanzlei Schultze & Braun bei der Investorensuche für die Kubon & Sagner Media GmbH

weiter lesen...
Eine Reihe deutscher Firmen, über die von Holst dubiose Geschäfte betreibt, werden von Mitgliedern seiner Familie geleitet. Vor kurzem wurde die Firmen­welten AG insolvent

weiter lesen...
Das Kieler Landgericht rollt erneut die IBG-Pleite auf: Ab kommenden Mittwoch (25.10.) müssen sich zwei ehemalige Geschäftsführer des inzwischen insolventen Fertighaus-Anbieters und ihr Steuerberater verantworten.

weiter lesen...
Buchalik Brömmekamp wehrt sich gegen ungewöhnlich scharfe Kritik aus der Insolvenzszene.

weiter lesen...
Leer gehen aus heutiger Sicht die Mitglieder der sich in Insolvenz befindlichen Wohnungsgenossenschaft Colditz aus. Zur Gläubigerversammlung am Dienstagnachmittag im Amtsgericht Leipzig wurde bekannt, dass sich nur noch ein Guthaben von 29?634 Euro verteilen lässt.

weiter lesen...

Aktuelle Meldungen aus allen Bereichen der Insolvenz

22.05.2013: EU: Rechtsanspruch auf ein Basis-GirokontoNews Recht & Gesetz

Schätzungen zufolge haben rund 670.000 Deutsche kein Girokonto; europaweit leben über 30 Millionen Bürger ohne Konto. Häufig wird die Eröffnung eines Kontos abgelehnt, weil die Menschen verschuldet sind. Die EU-Kommission will...

weiter lesen ...
Bewertungen: 2.2 von 5. 8 Stimme(n).
Sie haben diesen Artikel bereits bewertet.
21.05.2013: Falschangabe eines Gläubigers im InsolvenzverfahrenNews Forderungsausfall

Wer als Gläubiger gegenüber einem Insolvenzgericht wider besseres Wissen behauptet, sein Schuldner sei zahlungsunfähig, kann sich wegen falscher Verdächtigung strafbar machen.

weiter lesen ...
Bewertungen: 2.5 von 5. 2 Stimme(n).
Sie haben diesen Artikel bereits bewertet.
21.05.2013: Keine Aufrechnung gegen übergegangene UnterhaltsforderungenNews private InsolvenzNews Recht & Gesetz

Der Bundesgerichtshof hat die Rechtsfrage entschieden, ob ein Unterhaltsschuldner befugt ist, gegen die auf Sozialleistungsträger übergegangenen Unterhaltsansprüche mit privaten Forderungen gegen den Unterhaltsgläubiger...

weiter lesen ...
Bewertungen: 3.2 von 5. 6 Stimme(n).
Sie haben diesen Artikel bereits bewertet.
21.05.2013: Gesetz ermöglicht Restschuldbefreiung nach 3 Jahren News private InsolvenzNews Recht & Gesetz

Am 16.5.2013 hat der Bundestag ein Gesetz verabschiedet, das die Restschuldbefreiung bereits nach drei Jahren ermöglicht - vorausgesetzt, die Schuldner haben mehr als ein Drittel ihrer Schulden beglichen.

weiter lesen ...
Bewertungen: 1.7 von 5. 10 Stimme(n).
Sie haben diesen Artikel bereits bewertet.
13.05.2013: Kostensenkung im unternehmerischen AlltagInsolvenzverfahren

Die Führung eines Unternehmens ist mit hohen Kosten verbunden. Nicht nur in Zeiten der Krise ist es wichtig, die finanzielle Belastung so gering wie möglich zu halten und wettbewerbsfähig zu bleiben.

weiter lesen ...
Bewertungen: 3.0 von 5. 4 Stimme(n).
Sie haben diesen Artikel bereits bewertet.

Treffer 41 bis 45 von 4149

< Vorherige

1

2

3

4

5

6

7

Nächste >

Der Ablauf der Insolvenz

Ihre Fragen zum Insolvenzverfahren

 

  • Wer kann den Antrag stellen? Bei welchem Amtsgericht ist er zu stellen
  • Was sind Insolvenzgründe?
  • Was ist der Unterschied zwischen Regel- und Verbraucherinsolvenz?
  • Firmen in der Insolvenz, was passiert?
  • Sanierung durch die Insolvenz?

 

Antworten und weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie hier:

 Ablauf des Insolvenzverfahrens

Private Insolvenz

Ihre zweite Chance

 

Wer überschuldet ist, ist häufig in einer bedrückenden Situation gefangen: Der Gerichtsvollzieher steht vor der Tür, eine Kontopfändung steht an, die Miete kann nicht mehr bezahlt werden und der Vermieter droht mit Kündigung.

 

 

Hilft eine private Insolvenz weiter?

  

Privatinsolvenz - Ihre zweite Chance

Insolvenzen der Arbeitgeber

Sofortmaßnahmen bei der Pleite des Arbeitgebers

Ihr Arbeitgeber schuldet Ihnen Lohn/ Gehalt? Prüfen Sie die Situation und bringen Sie Ihre Arbeitnehmerrechte nicht in Gefahr. Handeln Sie mit kühlem Kopf und lassen Sie sich nicht von Kollegen anstecken, die mit Streik oder...

Insolvenz des Arbeitgebers? - Lesen Sie weiter

Jetzt bookmarken:del.icio.usdigg.comFurlgoogle.comLinkaARENAlive.comMister WongTechnoratiWebnewsYahooMyWebYiggIt
InsolvenzNews als Newsletter

Monatliche aktuelle News zum Insolvenzgeschehen per E-Mail? Dann melden Sie sich für unseren Newsletter InsolvenzNews noch heute an. 

 

Für den Newsletter anmelden

NEU: InsolvenzBlog

Der InsolvenzBlog ist eine Plattform für alle Menschen, die sich für die Themen Insolvenz und Sanierung interessieren. Die Redaktion berichtet über das Insolvenzgeschehen in Deutschland und beleuchtet das Thema aus unterschiedlichen Blickwinkeln.

Nachrichten jetzt noch besser!

                                                 

Übersichtlicher und mit vielen neuen Funktionen und Inhalten: 

Daher öffnen sich Verfahrensnachrichten nun automatisch auf der Seite unseres Insolvenz-Portals "www.insolvenz-portal".                                             

mehr Infos 

Immer auf dem Laufenden sein

Insolvenz-Ratgeber RSS-Feeds

...mit unseren RSS-Feeds in Sachen Insolvenz. Eine Übersicht finden Sie hier

 

Insolvenz-Ratgeber auf Twitter folgen

Oder folgen Sie auf Twitter den aktuellen Insolvenz-News

hier