Sie befinden sich hier
Insolvenzrecht
Recht und Gesetz

Recht & Gesetz in der Insolvenz

In dieser Rubrik finden Sie aktuelle Entscheidungen der Gerichte zum Insolvenzrecht, aber auch die neuen Entwicklungen im Bereich der Gesetzgebung auf dem Gebiet der Insolvenz werden betrachtet und für Sie übersichtlich dargestellt.

 

zur europäischen Insolvenzordnung

zur Reform des Verbraucherinsolvenzrechts

zur Reform des Kontopfändungsrechts

zum Koalitionsvertrag der neuen Bundesregierung betreffend Insolvenz-Themen

 

News "Recht und Gesetz"

24.05.2012: Gericht stoppt erhöhte Gebühren für P-KontenNews Recht & GesetzNews private Insolvenz

Das Oberlandesgericht Frankfurt stellt in einem Urteil fest, dass erhöhte Gebühren für die Führung eines Pfändungsschutzkontos (P-Konto) rechtswidrig sind.

weiter lesen ...
Übermittlung Ihrer Stimme...
Bewertungen: 3.0 von 5. 2 Stimme(n).
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
24.05.2012: Teure Zwangsversteigerung - BGH erklärt Klausel für unwirksam News Recht & GesetzNews private Insolvenz

Bankkunden in Geldnot hatten nach einer Zwangsversteigerung oft noch ein weiteres Schockerlebnis: Viele Institute zogen noch zusätzliche Kosten für die Verwertung ab. Der BGH setzte nun eine Grenze – und erklärte eine nachteilige...

weiter lesen ...
Übermittlung Ihrer Stimme...
Bewertungen: 3.0 von 5. 1 Stimme(n).
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
22.05.2012: Schuldner muss Erbschaft nicht annehmenNews private InsolvenzNews Recht & Gesetz

Erbt ein Schuldner in der Wohlverehaltensphase, so darf er frei entscheiden, ob er das Erbe annimmt, urteilt der Bundesgerichtshof.

weiter lesen ...
Übermittlung Ihrer Stimme...
Bewertungen: 1.0 von 5. 1 Stimme(n).
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
27.04.2012: Keine Restschuldbefreiung bei Insolvenz-Scheinwohnsitz in EnglandNews Recht & Gesetz

Das Landgericht Köln stellte die Unwirksamkeit einer englischen Restschuldbefreiung für deutsche Schulden fest. Das Gericht urteilte, dass von der englischen Restschuldbefreiung erfasste Forderungen in Deutschland durchsetzbar...

weiter lesen ...
Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
27.04.2012: Privatinsolvenz: Wohngenossenschaftsanteile sind insolvenzfreiNews Recht & GesetzNews private Insolvenz

Geschäftsanteile des Schuldners an einer Wohnungsgenossenschaft, die zur Absicherung des Nutzungsverhältnisses über die von dem Schuldner und seiner Familie genutzte Wohnung bestimmt sind, gehören zum insolvenzfreien Vermögen,...

weiter lesen ...
Übermittlung Ihrer Stimme...
Bewertungen: 2.4 von 5. 5 Stimme(n).
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.

Treffer 31 bis 35 von 278

< Vorherige

1

2

3

4

5

6

7

Nächste >

Insolvenzlexikon

Verlängerter Eigentumsvorbehalt - Bahnhof?

 

Unsere Experten haben für Sie Erläuterungen zu den wichtigsten Begriffen rund um das Thema Insolvenz erarbeitet, die sowohl einfach verständlich sind aber auch den fachlichen Ansprüchen genügen.

 

weiter zum Insolvenzlexikon