Sie befinden sich hier
Insolvenzrecht
Recht und Gesetz

Recht & Gesetz in der Insolvenz

In dieser Rubrik finden Sie aktuelle Entscheidungen der Gerichte zum Insolvenzrecht, aber auch die neuen Entwicklungen im Bereich der Gesetzgebung auf dem Gebiet der Insolvenz werden betrachtet und für Sie übersichtlich dargestellt.

 

zur europäischen Insolvenzordnung

zur Reform des Verbraucherinsolvenzrechts

zur Reform des Kontopfändungsrechts

zum Koalitionsvertrag der neuen Bundesregierung betreffend Insolvenz-Themen

 

News "Recht und Gesetz"

20.03.2013: BGH zum Schadensersatzanspruch wegen leichtfertiger Geldwäsche im Zusammenhang mit betrügerischen InternetgeschäftenNews Recht & Gesetz

Der Bundesgerichtshof hat eine Entscheidung zu der Frage getroffen, ob auch derjenige, der sein Bankkonto leichtfertig für die Abwicklung betrügerischer Internetgeschäfte zur Verfügung stellt, den durch den Betrug Geschädigten...

weiter lesen ...
Übermittlung Ihrer Stimme...
Bewertungen: 5.0 von 5. 1 Stimme(n).
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
20.03.2013: BGH entscheidet über die Rückforderung von Ausschüttungen bei Kommanditbeteiligung an Schiffsfonds News Recht & Gesetz

Der für das Gesellschaftsrecht zuständige II. Zivilsenat hat entschieden, dass nach dem Gesellschaftsvertrag zulässige gewinnunabhängige Ausschüttungen an Kommanditisten eines in der Rechtsform einer GmbH & Co KG organisierten...

weiter lesen ...
Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
22.02.2013: Kritik an Änderungen der VerbraucherinsolvenzNews private InsolvenzNews Recht & Gesetz

Neun Sachverständige wurden vor dem Rechtsausschuss des Bundestags am Montag, 14. Januar 2013, unter Vorsitz von Thomas Silberhorn (CDU/CSU) gehört. Sie haben mehrheitlich Nachbesserungen am Gesetzentwurf zu Änderungen in der...

weiter lesen ...
Übermittlung Ihrer Stimme...
Bewertungen: 1.3 von 5. 3 Stimme(n).
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
21.02.2013: Anfechtungsschuldner dürfen nicht doppelt in Anspruch genommen werdenNews Recht & Gesetz

Ist der Anfechtungsschuldner vor der Eröffnung des Insolvenzverfahrens aufgrund von Vorschriften des Anfechtungsgesetzes in Anspruch genommen worden, scheidet ein Anspruch auf Rückgewähr zur Insolvenzmasse im Umfang der Erfüllung...

weiter lesen ...
Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
22.01.2013: Krankenkasse darf nach Firmenschließung Insolvenzantrag nicht weiter verfolgenNews Recht & Gesetz

Wird die Forderung des antragstellenden Sozialversicherungsträgers nach Stellung des Insolvenzantrages erfüllt, entfällt das Rechtsschutzinteresse dieses Gläubigers an der Eröffnung des Insolvenzverfahrens, wenn der Schuldner das...

weiter lesen ...
Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.

Treffer 11 bis 15 von 278

< Vorherige

1

2

3

4

5

6

7

Nächste >

Insolvenzlexikon

Verlängerter Eigentumsvorbehalt - Bahnhof?

 

Unsere Experten haben für Sie Erläuterungen zu den wichtigsten Begriffen rund um das Thema Insolvenz erarbeitet, die sowohl einfach verständlich sind aber auch den fachlichen Ansprüchen genügen.

 

weiter zum Insolvenzlexikon