Doch noch nicht zu spät

 

Legen Sie ein Haushaltsbuch an. Auch und gerade im Zeitalter von elektronischer Bezahlung ist es wichtig, dass Sie den Überblick behalten. Beginnen Sie mit einem Kassensturz: Zählen Sie Ihr Bargeld und kontrollieren Sie Ihren Kontostand. Ab diesem Zeitpunkt tragen Sie alle Einnahmen und Ausgaben in ein Haushaltsbuch ein. 

 

 

Kostenlose Haushaltsbücher erhalten Sie bei einigen Schuldnerberatungsstellen und dem Beratungsdienst "Geld und Haushalt" der Sparkassen Finanzgruppe.

 


 

Vorsicht Aasgeier

Wenn sich Mahnungen der verschiedenen Gläubiger häufen, erscheint es oft naheliegend, einen neuen Kredit zur Abzahlung der bereits bestehenden Forderungen aufzunehmen. 

 

Ist eine Umschuldung sinnvoll?

Eine Umschuldung ist jedoch nur dann sinnvoll, wenn Sie die Zahlung der neuen Raten durch höheres Einkommen gesichert haben. Zugleich muss die Rückzahlung des Umschuldungskredits in tragbaren Raten erfolgen können. Ohne ein solches Konzept wird eine Umschuldung Ihre finanzielle Misere häufig noch weiter verschärfen.

 

Ein Umschuldungskredit verursacht vor allem Kosten 

Kalkulieren Sie die Bearbeitungskosten für den Umschuldungskredit mit ein. Hinzu kommt die häufig geforderte Restschuldversicherung für das Darlehen, die allein schon deshalb teurer wird, da Sie älter geworden sind.

 

Vorsicht vor unseriösen Anbietern

Zu warnen ist insbesondere vor Kreditvermittlern und vor ausländischen Geldinstituten, die über Kleinanzeigen und per Postwurfsendung für ihre Dienste werben, sowie vor Anbietern, die bereits für das Übersenden der Antragsunterlagen zum Insolvenzverfahren Kostenpauschalen erheben.

Immer wieder locken Angebote mit Krediten oder Verträgen ohne Berücksichtigung von Schufa-Einträgen oder eidesstattlichen Versicherungen.

Private Schuldenregulierer werben mit "Sofortkrediten" oder "problemloser Restschuldbefreiung".Diese Dienstleister stellen Ihnen in Aussicht, Ihre Schulden zu übernehmen, während Sie nur eine Rate zahlen.

Erfahrungsgemäß erhöhen Sie durch solche Angebote nur Ihre Schulden, denn die Kosten für die Vermittlung oder Dienstleistung sind enorm.

 

Schuldnerberatung ist (leider) kein geschützter Begriff

Selbst unter der Firmierung "Schuldnerberatung" tummeln sich zahlreiche unseriöse Angebote, die Entschuldung und individuelle Beratung versprechen.

zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... hier bitte weiterblättern

..................................................................................................................................................................

 

zurück zur Übersicht "Private Insolvenz"

Summary Box

Ein Haushaltsbuch kann Ihnen helfen Ihre Finanzen unter Kontrolle zu halten. Führen sie es gewissenhaft und entdecken Sie Chancen bis zu 20% zu sparen.