Ihre Fragen als Schuldner (FAQ)

Übersicht

001. Warnung vor gefälschten Gerichtskostenrechnungen

Seit Juni 2013 werden an Adressaten im gesamten Bundesgebiet gefälschte Gerichtskostenrechnunge... weiter

01. Wer kann ein Verbraucherinsolvenzverfahren beantragen?

Das Verfahren greift nur, wenn Sie zahlungsunfähig sind oder die Zahlungsunfähigkeit droht, das heiß... weiter

02. Brauche ich professionelle Hilfe?

Ja. Die zu beachtenden gesetzlichen Regelungen und die Aufgaben sind in der Regel zu vielfältig... weiter

03. Ohne Geld - ohne Wohnung?

Nein. Ohne Geld zu sein, bedeutet nicht, dass Sie keine Rechte haben. Aber Ihre besondere Aufmerksam... weiter

04. Mein Gläubiger hat das Insolvenzverfahren für mich beantragt - darf er das?

Auch ein Gläubiger kann das Insolvenzverfahren beantragen, da er Interesse hat, seine Forderungen be... weiter

05. Wer stellt die Bescheinigung über das Scheitern der Einigung aus?

"Geeignete Personen" oder "geeignete Stellen" sind die Schuldnerberatungsstellen, Rechtsanwälte, Ste... weiter

06. Wie bekomme ich einen genauen Überblick über meine Schulden?

Sammeln Sie alle Rechnungen, Mahnungen und diesbezüglichen Schreiben in einem Ordner. Ordnen Sie die... weiter

07. Soll ich einen besonders hartnäckigen Gläubiger ausbezahlen?

In dem Moment, in dem Sie Ihren Insolvenzantrag gestellt haben, genießen Sie und Ihr Vermögen einen ... weiter

08. Wie gehe ich mit Inkassobüros um?

Ihre Gläubiger können für die Eintreibung ihrer Forderungen ein weiter

09. Wie bezahle ich das Verfahren?

Ausführliche Informationen erhalten Sie im Artikel weiter

10. Was mache ich, wenn ich kein Geld für die Beratung habe?

Lesen Sie dazu auch das Kapitel 9: Kosten. Die Schuldenberatung d... weiter

11. Wie gehe ich mit einem Mahnbescheid um?

Sollten Sie einen Mahnbescheid erhalten, haben Sie zwei Wochen Zeit, Widerspruch oder Teilwiderspruc... weiter

12. Wie verhalte ich mich dem Gerichtsvollzieher gegenüber?

Sollte bei Ihnen der Gerichtsvollzieher erscheinen, der Ihr Eigentum pfänden will, müssen Sie diesen... weiter

13. Muss ich während der Insolvenz ohne Bankkonto leben?

Ohne eigenes Konto sind Sie nur ein "halber" Mensch. Auch den Banken ist dies bewusst und ... weiter

14. Stehe ich nach der Pfändung ohne Hausrat da?

Das müssen Sie nicht befürchten. Persönliche Gebrauchsgegenstände oder Hausrat  sind nicht pfän... weiter

15. Wie viel Lohn darf gepfändet werden?

Diese Teile Ihres Lohns/Gehalts sind unpfändbar: die Hälfte der Bruttoüberstundenvergütung und des W... weiter

16. Welche Pflichten habe ich in der Wohlverhaltensperiode?

Während dieser sechs Jahre müssen Sie folgende Pflichten, sog. Obliegenheiten erfüllen u... weiter

17. Was geschieht, wenn ich keine Zahlungen an die Gläubiger leisten kann?

Können Sie während der Wohlverhaltensperiode keine Zahlungen leisten, wird Ihnen dennoch am Ende der... weiter

18. Was ist ein Motivationsrabatt?

Ab dem 5. Jahr der Wohlverhaltensperiode erhält der Schuldner 10 % der vom Treuhänder durch Abtretun... weiter

19. Versagungsgründe- was ist das?

Die Gläubiger können Versagungsgründe geltend machen, so dass dem Schuldner die Restschuld nicht erl... weiter

20. Welche Schulden betrifft die Schuldenbefreiung?

Nach erfolgreichem Verfahren sind Ihnen alle aufgelisteten Forderungen erlassen. Die Schulden... weiter

21. Familienmitglieder haben für mich gebürgt - können sie auch von der Restschuldbefreiung profitieren?

Durch das Verfahren kann ausschließlich die Person vom Verbraucherinsolvenzverfahren profitieren, di... weiter

22. Mahn- und Vollstreckungsbescheid erst nach Einspruchsfrist gefunden. Was nun?

Nachdem Sie sich zu dem Zeitpunkt der Zustellung im Urlaub befunden haben, haben Sie die Einspruchsf... weiter

23. Was ist eine Eidesstattliche Versicherung?

Führen Vollstreckungsversuche nicht zum Erfolg oder scheinen aussichtslos können Gläubiger den Geric... weiter