Sie befinden sich hier

Private Insolvenz

Private Insolvenz - Ihre zweite Chance

 

Wer überschuldet ist, ist häufig in einer bedrückenden Situation gefangen: Der Gerichtsvollzieher steht vor der Tür, der Arbeitgeber erfährt von der Lohnpfändung, die Miete kann nicht mehr bezahlt werden und der Vermieter droht mit Kündigung. Hilft eine private Insolvenz weiter?

 

Lesen Sie weiter:
Private Insolvenz - Ihre zweite Chance

Informationen zur privaten Insolvenz

News "Private Insolvenz"

21.05.2013: Keine Aufrechnung gegen übergegangene UnterhaltsforderungenNews private InsolvenzNews Recht & Gesetz

Der Bundesgerichtshof hat die Rechtsfrage entschieden, ob ein Unterhaltsschuldner befugt ist, gegen die auf Sozialleistungsträger übergegangenen Unterhaltsansprüche mit privaten Forderungen gegen den Unterhaltsgläubiger...

weiter lesen ...
Übermittlung Ihrer Stimme...
Bewertungen: 4.0 von 5. 4 Stimme(n).
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
21.05.2013: Gesetz ermöglicht Restschuldbefreiung nach 3 Jahren News private InsolvenzNews Recht & Gesetz

Am 16.5.2013 hat der Bundestag ein Gesetz verabschiedet, das die Restschuldbefreiung bereits nach drei Jahren ermöglicht - vorausgesetzt, die Schuldner haben mehr als ein Drittel ihrer Schulden beglichen.

weiter lesen ...
Übermittlung Ihrer Stimme...
Bewertungen: 1.9 von 5. 8 Stimme(n).
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
25.04.2013: Höhere Pfändungsfreigrenzen ab dem 1.Juli 2013News private Insolvenz

Ab dem 1. Juli 2013 gelten höhere Pfändungsfreigrenzen für Arbeitseinkommen. Erhöht werden die geschützten Beträge, die bei einer Zwangsvollstreckung in Forderungen und andere Vermögensrechte nicht gepfändet werden dürfen.

weiter lesen ...
Übermittlung Ihrer Stimme...
Bewertungen: 3.8 von 5. 8 Stimme(n).
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
25.04.2013: Insolvenzverwalter kann Riester-Versicherungsvertrag kündigenNews private InsolvenzNews Recht & Gesetz

Das Amtsgericht München hat dem Insovlenzverwalter das Recht zugesprochen, einen Riester-Versicherungsvertrag zu kündigen.

weiter lesen ...
Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
20.03.2013: Negativer Basiszinssatz! – Darauf sollten Sie bei Mahnungen achten News private InsolvenzNews Forderungsausfall

Der halbjährlich neu festgesetzte Basiszinssatz ist erstmalig negativ und beträgt -0,13%. Wir erklären Ihnen , welche Auswirkungen dies auf die gesetzlichen Verzugszinsen hat.

 

weiter lesen ...
Übermittlung Ihrer Stimme...
Bewertungen: 4.0 von 5. 2 Stimme(n).
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.

Treffer 1 bis 5 von 251

1

2

3

4

5

6

7

Nächste >

Schuldnerberatung der Caritas Karlsruhe

Das Schuldnerberatungs-Team der Caritas Karlsruhe stellt sich hier mit ihren Beratungs- und Hilfeangeboten vor

 

 

 

Caritas-Karlsruhe im Insolvenz-Ratgeber

 

 

Doch noch nicht zu spät! - Abwenden der privaten Insolvenz

Kann die private Insolvenz doch noch abgewendet werden? Auf was müssen Sie dabei achten:

 

  • Verbessern Sie ihre finanzielle Situation!
  • Worauf kann man verzichten?

 

Lesen Sie weiter - Schulden vermeiden, Insolvenz abwenden

Kapitelübersicht - Private Insolvenz

       AKTUELL!

 

 ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++                    

           

         

 

      

         

  

   hier herunterladen...

 

 

 

Anzeige
Sie. Wir. Gemeinsam gegen Jugendverschuldung!

 

mehr Infos 

 

 

Newsletter zur "Insolvenz"

Newsletter abonnieren

 Informativ.  Interessant.  Kostenlos. 

Unser monatlicher Newsletter.

 

zur Registrierung

zum Newsletter-Archiv