Bonitäts-/Wirtschaftsauskunftauskunft

 

„Nicht mit Erfindungen, sondern mit Verbesserungen macht man Vermögen“ (Henry Ford)

 

Verbessern können Sie Ihre Entscheidungsgrundlagen noch vor Vertragsabschluss mit einer Bonitäts- oder Wirtschaftsauskunft des Kunden.
So verringern Sie das Risiko des Forderungsausfalls, und den damit verbundenen Zeit- und Kostenaufwand.

 

Die Bonitätsprüfung (= Prüfung der Kreditwürdigkeit) erlaubt Ihnen eine objektive Einschätzung der wirtschaftlichen Fähigkeit eines Unternehmens oder einer Privatperson, Kredite oder andere Verbindlichkeiten zurückzuzahlen.