Strategische Analyse

So schützen Sie sich - Strategische Analyse

Werkzeuge zur Vorbeugung

 

Um wichtige Entscheidungen sicher treffen zu können, benötigen Sie detaillierte Informationen über die Situation Ihres Unternehmens. Viele Unternehmen befinden sich bereits, oft über Jahre hinweg, in einer insolvenzrechtlichen Schieflage, ohne dies zu bemerken oder wahrhaben zu wollen. Nur eine stetige Auswertung der Unternehmenszahlen garantiert Ihnen, dass Sie  kritische Situationen  rechtzeitig erkennen und die geeignete malnahmen einschlagen können. Hierzu stehen Ihnen zahlreiche Analyseinstrumente zur Verfügung.

 

1. Die strategische Analyse


Mit Hilfe der strategischen Analyse betrachten Sie die derzeitigen Marktanteile Ihrer Geschäftsbereiche in Zusammenhang mit ihrer Marktattraktivität (Umsatzanteil und -entwicklung). Dazu tragen Sie die verschiedenen Geschäftsbereiche in eine Matrix ein. Die einzelnen Positionen in der Matrix geben Aufschluss über die derzeitige Situation und das künftige Potenzial des Geschäftsbereichs. Sollten Sie dabei feststellen, dass Sie in einen abnehmend attraktiven Bereich zurzeit sehr viel investieren, schöpfen Sie den Markt lediglich aus. Ihren Geschäftsschwerpunkt sollten Sie zukünftig auf einen anderen Bereich verschieben.

zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 |... hier bitte weiterblättern

....................................................................................................................................................................

direkt zu "Vorbeugung bei der Unternehmensführung"
direkt zur "Strategischen Analyse"
direkt zur "ABC-Analyse"
direkt zu Personal
direkt zu Rund um die Finanzen
direkt zu "Marketing als Insolvenzvorbeugung"

....................................................................................................................................................................

zurück zur Übersicht "Insolvenz & Sanierung"