Nutzungsregeln für die Diskussionsforen

Die Diskussionsforen des Insolvenz-Ratgebers dienen in erster Linie des gemeinsamen sachbezogenen Austauschs rund um die Themen Forderungsausfall, private Insolvenz, Arbeitgeberpleite, Insolvenz & Sanierung und aktuellen Insolvenzverfahren. Inhalte sind dabei insbesondere der Erfahrungsaustausch zwischen den Benutzern des Forums.

 

Im Forum wird keine Rechtsberatung angeboten und geleistet. Die Antworten anderer Forumsmitglieder auf Fragen Betroffener stellen die jeweiligen Meinungen dar und sind keine Rechtsberatung. Zur Klärung rechtlicher Fragen  ist eine professionelle Rechtsberatung unerlässlich.

 

Die von den Benutzern in unseren Diskussionsforen geäußerten Meinungen entsprechen nicht immer der Meinung der Betreiber des Insolvenz-Ratgebers. Auch erfolgt keine durchgängige Kontrolle der Inhalte des Forums.

 

Bei den Diskussionsforen handelt es sich um unmoderierte Foren. Jeder Benutzer kann Beiträge und Antworten verfassen, die direkt online zugänglich sind. Sollten Benutzer Inhalte verfassen, die mit den entsprechenden Themen des Forums nicht übereinstimmen, behält sich das Team des Insolvenz-Ratgebers das Recht vor, diese entsprechend zu verschieben.

 

Verstoßen die Inhalte gegen normale zwischenmenschliche Umgangsformen oder stellen sonstige Verleumdungen, Beleidigungen oder Herabsetzungen dar, werden die Inhalte umgehend gelöscht.