Literatur

Im Verzeichnis "Literatur und Medien" finden Sie aktuelle Buchtipps zum Thema "Forderungsausfall" und Software für Ihr Forderungsmanagement.

 

Forderungen erfolgreich eintreiben: Forderungsmanagement, Mahnverfahren, Inkasso - von Christine Kaiser (Autor)
Preis: EUR 21,80
Taschenbuch: 80 Seiten
Verlag: Businessvillage; Auflage: 1 (Februar 2005)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3938358041
ISBN-13: 978-3938358047

 

Kurzbeschreibung

Durchschnittlich 15-16% betragen die Außenstände in deutschen Unternehmen. Das ist nicht nur ein Ärgernis, sondern kann zur Pleite führen. Denn ein hoher Außenstandswert verschlechtert die Liquidität des Unternehmens und ist eine der Hauptursachen für Insolvenzen. Grund genug für eine Optimierung des Forderungsmanagements. Die Grundlage dafür wird bereits beim Vertragsschluss durch konsequente Überprüfung der Kundenbonität, eine vollständige Erfassung der Vertragsdaten des Geschäftspartners und eine optimale Ausschöpfung der rechtlichen Gestaltungsmöglichkeiten gelegt. Im betrieblichen Forderungsmanagement sind neben dem Verzugseintritt Gegenrechte, die Möglichkeit vorteilhafter Ratenzahlungsvereinbarungen und die Verjährung zu beachten. Das gerichtliche Mahnverfahren und auch erste Maßnahmen zur Zwangsvollstreckung kann der Unternehmer auch selbst durchführen. Aufgrund der wachsenden Internationalisierung werden auch die Besonderheiten des grenzüberschreitenden Inkassos in Europa behandelt.

 

kaufen

 

 

 

1 | 2 | 3 | 4 | 5 |...hier bitte weiterblättern.

....................................................................................................................................................................

 

zurück zur Übersicht