Ratschlag 4  Haushalt

Behalten Sie den Überblick – ordnen Sie Ihre Unterlagen

 

Durch die Aufstellung des Schulden- und Schuldnerverzeichnisses wissen Sie es schon: ein paar gut eingerichtete Ordner bringen Ordnung ins Chaos und erleichtern später die Suche.

Legen Sie die neuesten Unterlagen jeweils als oberste ab.

Trennen Sie die Inhalte eines Ordners durch sinnvoll beschriftete Trennblätter. Perfekt wird es, wenn Sie ein Inhaltsverzeichnis vorne in jedem Ordner anlegen.

Lesen Sie hier mehr zu diesem Thema

   

Ratschlag 5 Finanzen /Auto

Gehen Sie nicht ins Gefängnis

 

Geldbußen, z.B. wegen falschen Parkens, Geldstrafen und finanzielle Haftung auf Grund strafbarer Handlungen sind von der  Restschuldbefreiung im Insolvenzverfahren ausgenommen. Sind diese Schulden tituliert, so verjähren sie erst nach 30 Jahren.

 

Können Sie diese Geldstrafen nicht bezahlen besteht die Möglichkeit diese Strafe in Form gemeinnütziger Arbeit abzuleisten.

 

Stellen Sie schnell (nach der ersten Zahlungsaufforderung über die StA erfolgt eine Aufforderung zum Strafantritt, reagieren Sie nicht kann Vollstreckungshaftbefehl ergehen) bei der Staatsanwaltschaft/ dem Gericht einen Antrag auf Umwandlung der Geldstrafe in gemeinnützige Arbeit. Hier wird auch entschieden, wo Sie arbeiten müssen.

 

Jetzt können Sie aktiv werden und der Einrichtung anbieten, dass Sie in der Lage wären eine bestimmte qualifizierte Arbeit (z.B. in Ihrem erlernten Beruf) zu erbringen, sonst werden Sie Hilfsarbeiten verrichten müssen.

    

    

Ratschlag 6   Haushalt

Unentgeldliche Schufa-Auskunft

 

Wollen Sie wissen welche Daten die Schufa über Sie gespeichert hat, so können Sie einen kostenlosen Einblick in Ihre Daten bei der Schufa –Servicestelle für Verbraucher nehmen.

Die Adresse der Schufa-Servicestelle finden Sie hier.

 

 

Mehr Informationen zur kostenlosen Schufa-Auskunft...

 

    

   

Ratschlag 7    Finanzen

Ärger mit dem Treuhänder – ziehen Sie einen Vermittler hinzu

 

Haben sie das Gefühl mit Ihrem Treuhänder nicht klar zu kommen, so versuchen Sie einen Vermittler einzuschalten. Wenden sie sich an Ihren Schuldenberater, schildern Sie ihm die Situation und bitten Sie um Hilfe. Auch Rechtspfleger des Amtsgerichts können in dieser Situation vermitteln.

 

  

Ratschlag 8    Finanzen

Steuerrückerstattung in der Wohlverhaltensphase

  

Ist das Insolvenzverfahren aufgehoben, und befinden Sie sich in der Wohlverhaltensphase stehen alle eventuellen Erstattungen Ihnen, dem Steuerpflichtigen, zu.Haben Sie jedoch Schulden beim Finanzamt kann das Finanzamt die Erstattung verrechnen.

   

    

Ratschlag 9   Hobby/Beruf

Gratis Computer Literatur

  

Auf der Homepage des O'Reilly  Verlags finden Sie von einigen Büchern die Vollversion im html-Format : http://oreilly.com/openbook/

 

Das Portal www.onlinelesen.de ist ebenfalls auf computerbezogene Fachliteratur spezialisiert.

 

Galileo Computing bietet Bücher und Video-Trainings zur Programmierung und Softwareentwicklung. Viele der Veröffentlichungen können sie gratis online in der Rubrik openbooks lesen; www.galileocomputing.de

 

Linux- Anwender finden unter www.linuxbu.ch die vollständige Version des Buches "Linux im Windows Netzwerk" aus dem Franzis´Verlag.

 

Sebastian Bergmanns Buch  "Professionelle Softwareentwicklung mit PHP5  " ist veröffentlicht unter www.professionelle-softwareentwicklung-mit-php5.de

  

   

zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ...hier weiterblättern

..................................................................................................................................................................

 

zurück zur "Private Insolvenz"