Sie befinden sich hier
Informationen über Insolvenz

Insolvenz: Was passiert jetzt?

 

Diese Frage stellen sich oft die Beteiligten an Insolvenzen. Der Insolvenz-Ratgeber bietet Ihnen Antworten auf diese Frage:

 

  • Insolvenz & Sanierung: Selbstständige und Unternehmen, die sich kurz vor oder in einer Krise oder dem Konkurs befinden

  • Insolvenzgläubiger, die gerade einen Forderungsausfall durch eine Insolvenz erlitten haben

  • Arbeitnehmer, deren Arbeitgeber von der Pleite betroffen ist oder bald betroffen sein könnte

  • Private Schuldner, die gerade eine Privatinsolvenz durchlaufen oder mit einer Pleite kurz davor stehen.

Um alle Inhalte anzeigen zu können, benötigen Sie den Adobe Flash Player!


Adobe Flash Player herunterladen.

Auf der Suche nach aktuellen Insolvenzverfahren?

Sind Sie auf der Suche nach aktuellen Unternehmensinsolvenzverfahren? Nutzen Sie hierzu unser Schwesterportal, das Insolvenz-Portal. Dort finden Sie neben einer umfassenden Insolvenzverfahrensdatenbank mit sämtlichen Unternehmensinsolvenzen samt Wirtschaftsdaten auch Funktionen zur automatischen Überwachung und Benachrichtigung über neue Insolvenzverfahren.

Aktuelle Unternehmensinsolvenzen auf dem Insolvenz-Portal

Aktuelle Meldungen zu Insolvenzverfahren

Der Gestalten Verlag hat sich mit seinem ambitionierten Laden im Bikini Berlin wirtschaftlich offenbar verhoben: Beim Amtsgericht Charlottenburg stellte das Unternehmen jetzt Antrag auf Insolvenz in Eigenverwaltung. Die Sanierung soll Anfang 2017 abgeschlossen sein.

weiter lesen...
Wegen plötzlicher Steuerforderungen hat der Oberhausener Dampflokverein seinen Fahrbetrieb mit Loks eingestellt. Wie es weiter geht, ist unklar Beliebte Dampflokfahrten im Ruhrgebiet zunächst eingestellt

weiter lesen...
Das Insolvenzverfahren ist ausgestanden. Seit Donnerstag hat die Tegernseer Schlossbrennerei einen neuen Betreiber, den Österreicher Karl Klaus Nötzberger. Und dieser betätigte exklusiv gegenüber der Tegernseer Stimme, dass der alte Wirt auch der neue sein wird

weiter lesen...
Weil die Zahlung der Gehälter für die 71 Mitarbeiter nicht mehr gesichert war, haben die Diakonischen Beratungsdienste Goslar gGmbH Insolvenzantrag gestellt. Seit Montag ist die Seesener Anwältin Anja Karow zur vorläufigen Insolvenzverwalterin bestellt

weiter lesen...
Das in Wünschendorf stehende Produktionsgebäude des einstigen Gummidichtungsherstellers wird am Dienstag versteigert. Vom erzielten Erlös sollen Gläubiger bedient werden

weiter lesen...
Die Brackelmann-Wiggerich GmbH hat das Insolvenzverfahren überstanden

weiter lesen...
Gute Nachrichten für die Offenbacher Kickers: Der Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens wurde vom Verein zurückgezogen

weiter lesen...
PLUTA-Sanierungsexperten begleiten umfassende Restrukturierung - Geschäftsbetrieb läuft normal weiter

weiter lesen...
Gläubigerversammlung stimmt Insolvenzplan zu ? Verfahren aufgehoben

weiter lesen...
Größter Sportverein im Landkreis Hildburghausen durch Insolvenzplan in der Regelinsolvenz innerhalb 4 Monaten erhalten

weiter lesen...

Aktuelle Meldungen aus allen Bereichen der Insolvenz

02.08.2016: Inkassobriefe prüfen, bevor man zahltNews private InsolvenzNews Forderungsausfall

Verbraucher sollten Mahnbriefe von Inkassounternehmen immer genau prüfen, bevor sie sie bezahlen. Darauf weist jetzt der Bundesverband Deutscher Inkasso-Unternehmen e.V. (BDIU), Berlin, hin.

weiter lesen ...
Bewertungen: 3.0 von 5. 2 Stimme(n).
Sie haben diesen Artikel bereits bewertet.
04.05.2016: Privatinsolvenz - was bleibt in der Wohlverhaltensphase?News private Insolvenz

Die Privatinsolvenz, welche in finanzielle Schieflage geratenen privaten Haushalten einen Neuanfang ermöglichen soll, besteht aus mehreren Stufen.

weiter lesen ...
Bewertungen: 2.3 von 5. 3 Stimme(n).
Sie haben diesen Artikel bereits bewertet.
04.05.2016: Bankeninsolvenz - was passiert mit dem Aktiendepot News private Insolvenz

Spätestens seit der Finanzkrise ist das Thema Bankeninsolvenz in den Köpfen der Anleger präsent.

weiter lesen ...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Sie haben diesen Artikel bereits bewertet.
04.05.2016: Das Pfändungsschutzkonto – Vorsicht bei den Kosten News private Insolvenz

Das Pfändungsschutzkonto – auch als P-Konto bekannt, ist für die Betroffenen eine hervorragende Lösung.

weiter lesen ...
Bewertungen: 2.0 von 5. 2 Stimme(n).
Sie haben diesen Artikel bereits bewertet.
29.01.2016: Heiraten trotz Insolvenz - geht das?News private Insolvenz

Die Insolvenz kann für den Betroffenen eine große Erleichterung sein, wenn die Schulden das Leben bestimmt haben und kein anderer Ausweg gefunden werden konnte.

weiter lesen ...
Bewertungen: 4.5 von 5. 2 Stimme(n).
Sie haben diesen Artikel bereits bewertet.

Treffer 1 bis 5 von 4141

1

2

3

4

5

6

7

Nächste >

Der Ablauf der Insolvenz

Ihre Fragen zum Insolvenzverfahren

 

  • Wer kann den Antrag stellen? Bei welchem Amtsgericht ist er zu stellen
  • Was sind Insolvenzgründe?
  • Was ist der Unterschied zwischen Regel- und Verbraucherinsolvenz?
  • Firmen in der Insolvenz, was passiert?
  • Sanierung durch die Insolvenz?

 

Antworten und weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie hier:

 Ablauf des Insolvenzverfahrens

Private Insolvenz

Ihre zweite Chance

 

Wer überschuldet ist, ist häufig in einer bedrückenden Situation gefangen: Der Gerichtsvollzieher steht vor der Tür, eine Kontopfändung steht an, die Miete kann nicht mehr bezahlt werden und der Vermieter droht mit Kündigung.

 

 

Hilft eine private Insolvenz weiter?

  

Privatinsolvenz - Ihre zweite Chance

Insolvenzen der Arbeitgeber

Sofortmaßnahmen bei der Pleite des Arbeitgebers

Ihr Arbeitgeber schuldet Ihnen Lohn/ Gehalt? Prüfen Sie die Situation und bringen Sie Ihre Arbeitnehmerrechte nicht in Gefahr. Handeln Sie mit kühlem Kopf und lassen Sie sich nicht von Kollegen anstecken, die mit Streik oder...

Insolvenz des Arbeitgebers? - Lesen Sie weiter

Jetzt bookmarken:del.icio.usdigg.comFurlgoogle.comLinkaARENAlive.comMister WongTechnoratiWebnewsYahooMyWebYiggIt
InsolvenzNews als Newsletter

Monatliche aktuelle News zum Insolvenzgeschehen per E-Mail? Dann melden Sie sich für unseren Newsletter InsolvenzNews noch heute an. 

 

Für den Newsletter anmelden

NEU: InsolvenzBlog

Der InsolvenzBlog ist eine Plattform für alle Menschen, die sich für die Themen Insolvenz und Sanierung interessieren. Die Redaktion berichtet über das Insolvenzgeschehen in Deutschland und beleuchtet das Thema aus unterschiedlichen Blickwinkeln.

Nachrichten jetzt noch besser!

                                                 

Übersichtlicher und mit vielen neuen Funktionen und Inhalten: 

Daher öffnen sich Verfahrensnachrichten nun automatisch auf der Seite unseres Insolvenz-Portals "www.insolvenz-portal".                                             

mehr Infos 

Immer auf dem Laufenden sein

Insolvenz-Ratgeber RSS-Feeds

...mit unseren RSS-Feeds in Sachen Insolvenz. Eine Übersicht finden Sie hier

 

Insolvenz-Ratgeber auf Twitter folgen

Oder folgen Sie auf Twitter den aktuellen Insolvenz-News

hier